Historie

 

1992

Gründung durch den geschäftsführenden Gesellschafter Hermann Konrad

 

1993

Der erste Vollzeitmitarbeiter wird eingestellt

 

1994

KoMed hat nun 3 Mitarbeiter

 

1995

KoMed macht den ersten größeren Umsatzsprung und überschreitet 500.000 DM.

 

1996

KoMed beschäftigt mittlerweile 6 Mitarbeiter

Im Herbst 1996 wird die erste

Filiale in Cochem an der Mosel eröffnet.

KoMed versorgt von dieser Filiale die

Landkreise Cochem/Zell, Bernkastel/Wittlich, Simmern/Hunsrück, Mayen und

Koblenz.

 

1997

Die 2. Filiale, KoMed Beethovengalerie, wird im Konzer Ärztehaus eröffnet.

KoMed gründet die KoMed Home Care SA Wasserbillig, Luxemburg und

verschafft sich somit Marktzugang in Luxemburg sowie den Nachbarstaaten

Belgien, Holland und Frankreich.

KoMed wird Mitglied in der

Leistungsgemeinschaft Reha-Service-Ring, RSR in Hamburg

KoMed bildet ab 1998 die ersten Auszubildenden aus.

 

1998

KoMed hat nun mehr als 20 Mitarbeiter

KoMed wird Mitglied der Genossenschaft Egroh in Homberg/Ohm

 

1999

KoMed eröffnet weitere Filialen in Saarburg und Trier

 

2000

KoMed erlangt den Zulassungsstatus Klasse I und bietet nun orthopädische Spezialversorgungen in seiner orthopädischen Meisterwerkstatt in Trier an.

 

2001-2004

Die Zahl der Mitarbeiter steigt stetig und liegt jetzt bei fast 30.

 

2005

KoMed erwirbt 100% der Anteile der Weko Pharma Vertriebs- und Entwicklungsgesellschaft mbH, Konz und hat somit Marktzugang zu allen europäischen Apotheken, Drogerien und Verbrauchermärkten. Die KoMed-Tochter Weko entwickelt und vertreibt unique, geschützte Eigenmarken und hat exklusive Vertriebsrechte für marktrelevante OTC Apothekenprodukte.

 

2006

Die KoMed Tochter Weko -Pharma erreicht mit Ihrer Produktinovation wekofit Beauty Bären auf der weltgrößten Süßwarenmesse, ISM in Köln, den 1. Preis im Segment „Functional Sweets“

 

2007

KoMed hat ein QM System nach DIN EN ISO 13485 und 9001 installiert.

 

2008

Die KoMed Tochter Weko-Pharma wird vom Bundespräsidenten, im Rahmen des Wettbewerbes „Land der Ideen“, als Preisträger ausgezeichnet.

 

2009

Die KoMed Gruppe hat nun 40 Mitarbeiter und liefert Produkte und Dienstleistungen in den gesamten Bundesländern Rheinland-Pfalz, Saarland und Luxemburg.

KoMed gründet die KoMed Medical Niederlassung Luxemburg.

 

2010

KoMed und Weko-Pharma ziehen in das Hilfsmittel-Kompetenz-Zentrum Saar-Mosel-Ruwer-Hochwald in Pellingen, nur 7 Autominuten von Trier.

Auf nun mehr als 4.000qm² Nutzfläche präsentiert sich KoMed als topmodernes Gesundheitszentrum mit Ausstellung, Verkauf, Werkstätten und einem großen Schulungszentrum für Pflegende, pflegende Angehörige sowie Fachpersonal aus dem gesamten Gesundheitswesen.

 

2011

KoMed durchschreitet mit Bravur das Präqualifizierungsverfahren und ist somit bestens gerüstet für die Herausforderungen der Zukunft.

 

2012

KoMed feiert 20-jähiges Firmenjubiläum und veranstaltet ein großes Fest für Kunden, Lieferanten und Freunde. 500 Gäste folgen der Einladung an einem schönen, sonnigen Tag.

KoMed hat per Ende 2012 in seinem Schulungszentrum bereits den 1.000 Teilnehmer verzeichnet.

KoMed wird von den Lesern der Tageszeitung Trierischer Volksfreund (ca. 250.000 Leser) als Dienstleistungsunternehmen der Region gekürt.

KoMed hat sich für eine Unternehmensdarstellung in Facebook entschieden um somit auch Marktzugang zu jüngerem Publikum zu erreichen.

 

2013

KoMed hat seine Homepage komplett neu gestaltet und u.a. ein großes medizinisches Glossar, einen Fortbildungsbereich und vieles mehr neu institutionalisiert.

Zum 1. August starten zwei weitere Auszubildende in den Ausbildungsberufen Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen sowie im Bereich Orthopädietechnik.

Zum 1. November wächst das Team im Bereich Orthopädietechnik weiter.

Die Leser des Trierischen Volksfreunds wählen KoMed erneut als besonders kundenfreundliches und serviceorientiertes Unternehmen der Region – TV-Service-Star 2013!

 

2014

Im Oktober 2014 zieht die bestehende KoMed-Filiale Konz in das neu errichtete Medizinische Versorgungszentrum Konz und eröffnet auf über 100m² ein schönes und modernes Ladenlokal mit verlängerten Öffnungszeiten.

Zum dritten Mal in Folge (2012, 2013, 2014) wird KoMed von den Lesern des Trierischen Volksfreundes mit der Auszeichnung des TV-Service-Stars bedacht und ist somit nun auch TV-Service-Star 2014!

 

2015

Die KoMed-Tochter Weko-Pharma gewinnt auf der Fachmesse Expolife 2015 in Kassel den Expolife News Award mit dem wekoSan Athlon Carbon Rollator. Hier lesen

Das KoMed-Team in der Orthopädie-Meisterwerkstatt Pellingen wächst weiter

Ein kleines Service-Fahrzeug für regionale Außendiensttermine erweitert den KoMed-Fuhrpark

Im August beginnt eine weitere Auszubildende Ihre Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen

Der KoMed-Internetauftritt wird um einen modernen Online-Shop mit ständig wechselnden Aktionen und Angeboten   sanivita.de/komed

 

2016

KoMed in Pellingen erhält die Fortschreibung der Präqualifizierung bis 2021

Das Innendienstteam der Hauptverwaltung Pellingen wächst und begrüßt einen neuen Kollegen

KoMed Luxemburg erweitert seinen Fuhrpark um ein zusätzliches Lieferfahrzeug

KoMed ist auch in 2016 wieder zum TV-ServiceStar gewählt worden und darf diesen Titel nun seit 2012 in Folge tragen